Über mich

Hallo, ich heiße Sarah und bin 30 Jahre alt. Mit meinem Mann, unserer kleinen Tochter und unseren beiden Hunden verbringe ich derzeit die Elternzeit in Griechenland. Durch unsere kleine Maus weiß ich, wie wichtig eine gute Geburtsvorbereitung ist! Wir selbst haben vor der Geburt zunächst einen herkömmlichen Geburtsvorbereitungskurs mit Partner besucht und wünschen uns für das nächste Baby eine Lösung, die besser zu uns passt. Zuletzt natürlich auch deshalb, weil wir nicht in Deutschland sind und eine Alternative benötigen 🙂

Wir wissen, wie beängstigend es sein kann, nicht genau zu wissen, wie die Geburt verlaufen wird und welche Schritte auf uns zu kommen, wie wir sie meistern können und wie wir mit der Situation umgehen sollen. Es stellen sich, auch beim zweiten oder dritten Kind, so viele Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach, dass wir sie durch unseren herkömmlichen Kurs tatsächlich auch kaum alle beantworten konnten. Zu schnell war die Zeit wieder vorbei und es fiel mir schwer, all die Atemtechniken, Informationen zu Geburtspositionen, Wehen, möglichen Geburtsverletzungen und deren Prävention sowie viele weitere Themen im Kopf zu behalten.

Geburtsvorbereitungskurs Online Erfahrungen

Wichtig war und ist mir eine selbstbestimmte Geburt und das Gefühl, nicht etwa hilflos auf Instruktionen warten zu müssen, sondern vielmehr genau zu wissen, was gerade passiert und wie ich selbst optimal mit der Geburt umgehen, die Wehen veratmen und mich auf die Situation einlassen kann. All das geht nur mit einem Gefühl von Sicherheit und Selbstbewusstsein. Und hierfür benötigen wir eine gute Geburtsvorbereitung.

Bei unserem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort habe ich festgestellt, dass es doch einige Nachteile gab: Mein Mann hatte nicht immer Zeit, wir mussten uns dem Tempo der anderen anpassen und zudem noch recht weit fahren. Um nun für das kleine Geschwisterchen gut vorbereitet zu sein, habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht. Hierbei bin ich auf die Möglichkeit der Geburtsvorbereitungskurse Online gestoßen und war zunächst selbst skeptisch, ob dies wirklich funktionieren kann. Leider habe ich auch nur wenig Informationen über die Geburtsvorbereitungskurse Online finden können, aber einen Versuch war es wert und so haben wir es ausprobiert!

Angesprochen haben mich hierbei vor allem: Die zeitliche und räumliche Unabhängigkeit, die Fülle an Informationen bei freier Zeiteinteilung mit eigenem Lerntempo und vor allem der permanente Zugriff: Wenn ich mir eine Atemtechnik noch einmal genauer ansehen oder eine Erklärung erneut hören möchte, so kann ich den Kurs einfach wieder aufrufen. Wenn ich eine Sequenz noch einmal mit meinem Mann gemeinsam durchgehen möchte, so kann ich das jederzeit tun!

Meine Erfahrungen habe ich auf dieser Seite zusammengefasst, sodass andere werdende Mütter und Väter sich ein Bild machen können. Dabei wünsche ich euch viel Spaß und hoffe, ich kann euch mit unseren Erfahrungen ein bisschen bei eurer Recherche helfen 🙂

Sarah

P.S.: Bei Fragen und Anregungen dürft ihr mich natürlich gerne kontaktieren!

sarahloe.griechenland@gmail.com