Über diese Seite – Für mehr Transparenz im Netz!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Geburtsvorbereitung Ausland

Das bin ich mit einem Teil meiner kleinen Familie. Mein Mann kommt natürlich hier und da auch mal mit auf`s Bild 🙂 Wir leben und arbeiten auf Kreta; aus diesem Grund kam ich überhaupt zur Online Geburtsvorbereitung: Wer im Ausland lebt, braucht gute Alternativen!


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal ein offenes Wort: Zu dieser Homepage, zu dem was dahinter steht und zu uns! Denn auch bei mir gibt es gesponsorte Links und Werbung:

Wichtig für euch zu wissen ist an dieser Stelle: Der redaktionelle Inhalt meiner Beiträge wird dadurch nicht beeinflusst! Ich bewerbe von ganzem Herzen das, was ich selber kaufen würde oder gekauft bzw. getestet habe!

Ganz allgemein haben Seiten, auf denen vornehmlich Kurse verkauft werden, erst einmal eines zum Ziel: Geld verdienen! Denn mit jedem Kurs, der über eine Homepage wie meine gekauft wird, bekommt der Betreiber oder die Betreiberin eine Provision. Das ist auch bei mir so: Wer hier etwas über einen meiner Links kauft, der sorgt in dem Moment auch mit dafür, dass ich für meine Arbeit einen gewissen Prozentsatz des Umsatzes erhalte. Natürlich bleibt der Preis für dich dabei unverändert! Die Provisionen variieren. Manchmal bekommt man viel, manchmal wenig. Für mich ist es jedes Mal eine Belohnung meiner Arbeit, denn ich stecke viel, viel Energie in mein Projekt: Während ich diese Zeilen schreibe, ist es 02:37 Uhr in der Nacht 😀 Manchmal schreibe ich auch einen Artikel und es kommt im Nachhinein zu einer anderen Form von Beteiligung. Zum Beispiel, indem ich einen gewissen Betrag dafür erhalte, dass ich meinen Artikel ohne das Verdienen von Provisionen Online halte und pflege. Auch das ist eine riesige Wertschätzung meiner Arbeit.

In der Regel zielen Seiten wie meine aber auch darauf ab, Produkte zu verkaufen. Ob es dabei wirklich vorrangig darum geht, dass der Käufer oder die Käuferin auch einen Mehrwert hat und das passende Produkt findet (und nicht das Profitabelste für den Seitenbetreiber), das liegt immer in den Händen desjenigen, der die Seite führt!


Warum ich das hier so offen schreibe?

Ich habe mich entschieden, meine Seite nicht (mehr) mit dem vorrangigen Ziel zu führen, dass jemand etwas kauft. Weil ich davon überzeugt bin, dass Ehrlichkeit, gerade auf diesem Gebiet, unabdingbar ist:

Geburtsvorbereitung, Elternsein, Schwangerschaft, Babys: Dieser ganze Bereich ist ein sehr großer Wirtschaftsfaktor.

Vergesst das nicht, wenn ihr nach Produkten und Angeboten sucht! Vieles braucht man einfach und es ist gut, dass im Netz so viele Infos frei verfügbar sind. Aber lasst euch nicht irre machen: Guckt in Ruhe und entspannt, was zu euren Bedürfnissen passt. Nicht nur bei Kursen, auch bei der Erstausstattung für euer Baby und in allen weiteren Bereichen.


Meine Überzeugung ist, dass auf lange Sicht Erfolg hat, wer wirklich gut ist und aus Überzeugung handelt!

Und gut ist eine Homepage, so meine Meinung, eben dann, wenn sie gute, ehrliche Inhalte liefert. Und wenn sie euch, den Besuchern, wirklich etwas bieten kann:

Zum Beispiel, den richtigen Kurs zu finden! Das ist meine Mission: Ihr kommt auf meine Seite und ihr sucht nach etwas: Nach etwas Gutem, mit dem ihr zufrieden seid! Daher könnt ihr mich auch gerne jederzeit anschreiben und fragen, wenn ihr noch Fragen haben solltet.

Meine Entscheidung, den Fokus nun noch mehr auf die Vernetzung mit euch zu legen und zu versuchen, den Spagat zu schaffen zwischen „Rechnet sich das Betreiben der Seite?“ und „Sind meine Artikel, ehrlich, informativ und nützlich?“ hat zwei Gründe:

Zum einen bin ich immer ehrlich, was meine persönliche Meinung und professionelle Einschätzung angeht!

Zum anderen verbringe ich wirklich, wirklich viel Zeit mit dem Betreiben meiner Seite. Und dies nicht mit ganzem Herzen zu machen, wäre Zeitverschwendung. Weil es keinen Spaß macht, etwas nicht von Herzen zu tun.

Das habe ich in den letzten Wochen ganz besonders gemerkt. Denn es gibt inzwischen immer mehr Seiten über Online Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse. Dadurch wächst der Druck auf mich, mehr und bessere Artikel zu verfassen und die Seite teilweise künstlich zu füllen, um mitzuhalten. Das möchte ich aber eigentlich gar nicht!

Denn: Ich möchte die Seite mit Herz und Verstand füllen, nicht mit Konkurrenzdruck!


Zu den Dingen, die ich tue, um euch hier eine hochwertige Plattform zu bieten, gehören:

Rückbildungskurse Online
  • Netzwerken, also das Finden guter Kooperationspartner und die Kommunikation mit diesen!
  • Mails, Telefonate, Interviews etc.
  • Tests! Ich schaue mir wirklich JEDEN Kurs genau an. Bei manchen, das ist selten, erhalte ich nur einen kleinen Einblick. In aller Regel aber bitte ich die Kursleitungen darum, mir den Zugang zur Verfügung zu stellen! Manchmal werde ich auch darum gebeten, weil meine Seite mittlerweile recht bekannt ist und meine Tests ehrlich und aufrichtig sind.
  • Literaturrecherche, Texte schreiben, schreiben, schreiben…
  • Und natürlich, eure Mails beantworten!

Ich versuche, starke und langfristige Kooperationen aufzubauen und mir weiterhin jeden Kurs so genau und so gewissenhaft anzuschauen, dass ihr absolut ehrliche Einblicke bekommt. Denn mir ist es wichtig, dass junge und werdende Eltern nicht nur „irgendwas“ kaufen, sondern die richtigen Kurse finden und damit glücklich sind.

Wirklich erfolgreichen Menschen, so meine Überzeugung, ist eines gemein: Sie arbeiten aus Überzeugung. Und nicht aus reiner Geldgier. Letzteres würde sich in meinem Fall auch nicht lohnen 🙂

Eine erfolgreiche Seite braucht natürlich ein gewisses Know-How. Aber vor allem muss man sein Herz mitbringen! Und das ist auch der Grund, warum ihr in den nächsten Wochen und Monaten einige Dinge hier finden werdet, die vorher nicht da waren: Beiträge, die vom Bisherigen abweichen!

Denn: Das hier bin ich. Ihr seid auf meiner Homepage, das ist mein Projekt! Das Projekt, das vor Corona begann und durch die tragische Situation um das Virus automatisch bekannter wurde. Nun hat es eine Größenordnung erreicht, die mir zeigt, dass es sich lohnt, den Weg noch weiter zu gehen und ein Portal wachsen zu lassen, das allen schwangeren Frauen und jungen Müttern eine herzliche, humorvolle Stütze ist!

Ich wünsche euch alles, alles Gute.

Wenn ihr Fragen, Kritik , Anregungen oder sonstige Bemerkungen für mich habt: Meldet euch gerne, egal ob per Mail oder in den Kommentaren unter meinen Beiträgen.

Und wenn du selbst einen Kurs hast oder andere Produkte rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt anbietest: Melde dich gerne bei mir! Denn für gute, hochwertige Kooperationen bin ich immer zu haben 🙂

Bis bald,

Sarah


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...