Nadine Beermann – Erfahrungen mit dem vielleicht bekanntesten Kurs!

Nadine Beermann Geburtsvorbereitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

Sarah
Sarah
Hallo liebe Leserinnen und Leser, hier auf dem Foto seht ihr mich mit meiner kleinen Tochter. Als junge Mutter weiß ich um die Vorfreude, aber auch die vielen Fragen während der Schwangerschaft. Auf meinem Blog geht es daher um alles, was mit diesem Thema zu tun hat 🙂 Nun wünsche ich euch aber erstmal viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Hallo liebe werdende Eltern,

endlich ist es soweit! Ich habe den bekanntesten und vielleicht auch beliebtesten aller Onlinekurse für euch auf Herz und Nieren geprüft: In den letzten Wochen durfte ich den Geburtsvorbereitungskurs Online von Nadine Beermann testen!

Die Ergebnisse stelle ich euch in diesem Bericht vor – wie immer mit Vor- und Nachteilen und ohne Schönwischerei. Und natürlich gibt es auch hier einen kleinen Einblick in den Kurs!

Die Geburt des eigenen Kindes (oder jedes der eigenen Kinder, so es schon mehrere sind) ist eine der einschneidendsten und intensivsten Ereignisse im Leben einer Frau.

Auf diesen Moment wollen wir alle gut vorbereitet sein! Und da Nadine Beermann als Hebamme schon ausgesprochen bekannt ist und nicht nur viel Erfahrung in ihrem Beruf hat, sondern auch schon seit längerer Zeit einen beliebten Online Geburtsvorbereitungskurs anbietet, findest du hier nun alle Infos und meine Bewertung – und ein interessantes Ergebnis aus meiner Recherchearbeit, denn ich habe Nadine auch in einem Onlineforum wiedergefunden – dazu unten mehr!

Einen Beitrag zum Rückbildungskurs Online findet ihr übrigens hier! Nun geht‘s aber erst einmal um den Online Schwangerschaftskurs von Nadine Beermann.

Unsere Erfahrungen mit Nadine Beermann:

  1. Aufbau und Inhalte des Kurses
  2. Was kostet dieser Geburtsvorbereitungskurs?
  3. Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?
  4. Was ist gut und was ist noch ausbaufähig?
  5. Nadine Beermann – Erfahrungen sind die Basis ihrer Fachkompetenz!
  6. Fazit

1. Aufbau und Inhalte des Kurses

Kleiner Insider an dieser Stelle: Nadine hat keineswegs einfach „drauf los“ geplant! Ich habe beim Stöbern in Onlineforen gesehen, dass sie vor Erstellen ihres Kurses ganz persönlich ihre zukünftigen Kundinnen mit einbezogen hat! Sie hat ganz gezielt schwangere Frauen befragt, was ihnen ganz besonders wichtig ist und was sie sich in einem Onlinekurs wünschen würden!

Wenn das mal nicht absolut genial ist?! Nichts ist schlimmer, als ein Kurs, der seine Zielgruppe verfehlt! Und Nadine hat ihre Zielgruppe direkt mal mit in die Planung einbezogen! Allein aus diesem Grund schon bin ich von ihrem Kurs mehr als überzeugt – hinzu kommt, dass ich bisher noch von keiner einzigen unzufriedenen Kundin gehört habe!


Wie die meisten Onlinekurse, so findet auch dieser überwiegend in Form von Videos statt. Nadine Beermanns Erfahrungen als Hebamme werden hierbei in einer Vielzahl spannender Folgen kategorisiert und so für die Kurteilnehmer und -teilnehmerinnen zugänglich gemacht! Der Geburtsvorbereitungskurs ist für Männer übrigens auch spannend und dein Partner kann ganz einfach mit teilnehmen! Im Grunde sind die Onlinekurse daher auch generell ein bisschen als Geburtsvorbereitungskurs für Männer zu betrachten. Denn ER kann sich genauso mit an den PC, das Smartphone, den SmartTV oder das Tablet setzen. So könnt ihr die Inhalte natürlich auch gemeinsam ansehen, wenn ihr das denn möchtet!

Nadine Beermann – Geburtsvorbereitung: Der Aufbau des Kurses

Wie bei „Mami First“, so hast du auch hier die Möglichkeit, direkt einen Rückbildungskurs dazu zu buchen. Häufig gibt es Rabatt-Aktionen, sodass es beides zusammen günstiger gibt, als wenn du einzeln bestellst (zu den Paketen und Preisen später mehr).

An dieser Stelle berichte ich euch erst einmal ausführlich vom Geburtsvorbereitungskurs!

Der Online Schwangerschaftskurs hat folgenden Umfang:

  • 21 Folgen mit Material rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett!
  • Extra-Einheit zum Thema „Ernährung in der Schwangerschaft“
  • 3 weitere Videos: Fitness in der Schwangerschaft mit Schwangerschaftsgymnastik Online (Einleitung + 2 Einheiten zum Mitmachen)

Geburtsvorbereitung Online: 2 Dinge machen Nadines Kurse ganz besonders aus:

  • Ihr könnt Pakete buchen (es gibt sogar zwei verschiedene, aufeinander aufbauende Rückbildungsprogramme)
  • Es gibt eine persönliche Begleitung (Nadine ist für euch ansprechbar und nimmt sich die Zeit, bei Nachfragen auf Mails zu antworten, sodass ihr trotz des Online-Formats nicht auf eine persönliche Begleitung verzichten müsst!)

Eine Auflistung der Themenbereiche:

  Kurs-Einführung

  Das Finden der richtigen Hebamme

  Planung des Entbindungsortes

  Entscheidungshilfe für den Ort der Entbindung

  Wann sollte man zum Entbindungsort fahren?

  Die erste Shopping-Tour für das Baby

  Die erste Shopping-Tour für das Baby

  Bindungsaufbau: was kann der Vater jetzt schon tun?

  Superkräfte freisetzen unter der Geburt

  Warum dies kein Hechelkurs ist

  Anatomischer Ablauf der Geburt

  Die richtige Gebärposition finden

  Übungen und Verhaltensweisen zur Erleichterung der Geburt

  Schmerzmittel während der Geburt

  Vorbereitung des Körpers auf die Geburt und das Stillen

  Was ist, wenn die Geburt nicht so verläuft, wie geplant?

  Pränataldiagnostik und ihr Nutzen

  Sex während der Schwangerschaft

  Die erste Zeit nach der Geburt

  Die erste Zeit nach der Geburt

  Handling des Babys

  Schwangerschaft und Suchtmittel

  Flasche geben oder Stillen?

  Ernährung in der Schwangerschaft

  Fitness in der Schwangerschaft: Einleitung

  Fitness in der Schwangerschaft: Teil 1

  Fitness in der Schwangerschaft: Teil 2


Hier kannst du dir Nadines Seite direkt anschauen und weitere Informationen einholen. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Kurs erst einmal kostenlos zu testen:


2. Was kostet dieser Geburtsvorbereitungskurs?

Es gibt derzeit verschiedene Pakete im Programm. Bei gemeinsamer Buchung mit Nadine Beermanns Geburtsvorbereitung könnt ihr euch nämlich auch die Rückbildungskurse günstiger sichern!

Im Nachhinein kann ich euch übrigens sehr empfehlen, eines dieser Angebote für die Zeit nach dem Wochenbett mit zu buchen. Ich habe da sehr geschludert und… Was soll ich sagen? Nein, das regeneriert sich NICHT alles von selbst wieder und JA, Beckenboden aktivieren, auch schon langsam im Wochenbett, macht Sinn! Erst viele Monate nach der Geburt habe ich das dann mal in Angriff genommen und das war tatsächlich ganz schön dusselig! Also – seid schlau, nicht wie ich. Tut direkt etwas, aber nach Plan, nicht „einfach nach Gutdünken“.

Warum Letzteres wichtig ist, erklärt Nadine übrigens sehr gut verständlich in dem Video, das ich auf dieser Seite eingefügt habe.

Nun aber erst einmal zu den derzeitigen Preisen (Stand 09.04.2020):

Preise:

Geburtsvorbereitungskurs einzeln:

Online Geburtsvorbereitungskurs 89,-
Bonus e-Book Gratis
Gesamt 89,-

Kleines Paket:

Online Geburtsvorbereitungskurs 89,-
Bonus e-Book Gratis
Online Rückbildungskurs (Flatrate) 90,-
Gesamt 179,-

Großes Paket:

Online Geburtsvorbereitungskurs 89,-
Bonus e-Book Gratis
Online Rückbildungskurs (Flatrate) 90,-
Rückbildungskurs Wochenbett 49,-
Gesamt 179,-

Zum Vergleich:

Der Kurs für das Wochenbett kostet einzeln 69,- und die Flatrate für den normalen Rückbildungskurs 197,- (mit begrenztem Zugang: 87,- für 9 Monate und 97,- für 12 Monate).

3. Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Hier fidest du einen ausführlicheren, allgemeinen Bericht zum Thema „Geburtsvorbereitungskurse und Kosten“.

Grundsätzlich ist es aber so: Die meisten Krankenkassen übernehmen den Kurs. Am besten fragst du trotzdem einmal nach, denn so bist du auf der sicheren Seite! Bei Nadine Beermann erhältst du nach der Buchung eine Rechnung. Zudem bekommst du natürlich noch eine Teilnahmebestätigung und zusätzlich eine Bestätigung über die hohe Qualität des Kurses. Letztere gibt es auch schon im Schnupperkurs, sodass du die Krankenversicherung vor der Buchung um Erstattung bitten kannst und mit der Bestätigung ein zusätzliches Argument in der Hand hältst.

4. Was ist gut und was ist noch ausbaufähig?

Richtig gut gefällt mir, dass Nadine Beermann als Hebamme auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen kann: Über 20 Jahre ist sie schon in ihrem Beruf tätig und hat bereits um die 1000 Babys und ihren Mamas durch die Geburt geholfen! Hinzu kommt, dass sie selbst zwei Kinder hat und auch weiterhin als Hebamme tätig ist, also nicht nur Onlinekurse vermarktet.

Zudem beinhaltet ihr Kurs nicht nur die Basics zu den Vorgängen rund um die Geburt, sondern geht weit darüber hinaus und bezieht sogar den Partner mit ein! Neben organisatorischen Fragen wie der nach dem Entbindungsort und dem Finden der richtigen Hebamme, geht es auch um die Erstausstattung für das Baby, das Wochenbett, Stillen usw.; ihr erhaltet somit ein Rundum-Paket, indem sogar eine Schwangerschaftsgymnastik Online enthalten ist!

© Nadine Beermann

Außerdem bietet Nadine Beermann an, dass man sie bei Fragen persönlich kontaktieren darf. Das zeichnet ihren Kurs aus und ist besonders etwas für diejenigen, denen eine persönliche Begleitung wichtig ist.

Ein weiterer positiver Punkt ist die sympathische und lockere Art von Nadine. Sie erklärt alles ganz unverblümt und entspannt, sodass auch Themen wie die Damm-Massage oder Sex kein komisches Gefühl hinterlassen, sondern sich wie ein ganz natürliches „Gespräch“ anfühlen, nur eben am Pc.

Zu guter Letzt: Der Kurs ist durch seinen hohen Bekanntheitsgrad auch vielen Krankenkassen ein Begriff. Dieser Umstand, gekoppelt an den Service, dass du schon bei Beginn eines Schnupperkurses von Nadine eine Bestätigung über die Qualität des Kurses erhältst, führt zu einer hohen Wahrscheinlichkeit dafür, dass deine Krankenkasse die Kosten übernimmt!

Was mir nicht so gut gefällt, ist, dass man nach Buchung keinen lebenslangen Zugang hat. Auf diese Weise müsste man bei einer erneuten Schwangerschaft auch den Kurs noch einmal kaufen. Zum einen übernehmen aber die meisten Krankenkassen den Kurs mittlerweile (Nachfragen nicht vergessen!) und zum anderen wäre es ja bei einem normalen Geburtsvorbereitungskurs ganz genauso!

5. Nadine Beermann – Erfahrungen sind die Basis ihrer Fachkompetenz!

Wie oben schon erwähnt, ist Nadine Beermann bereits seit rund 20 Jahren Hebamme und hat vielen Kindern dabei geholfen, das Licht der Welt zu erblicken. Überdies ist sie auch weiterhin in ihrem Job tätig und ist selbst zweifache Mutter!

Zudem bildet sie sich regelmäßig weiter und versichert auf ihrer Seite, ihre Geburtsvorbereitungskurse enthalten alle empfohlenen Inhalte gemäß Vertrag über Hebammenhilfe nach § 134a SGB V und gingen sogar noch darüber hinaus!

Zum Kennenlernen füge ich euch einmal dieses Video mit ein, in dem ihr Nadine und ihre herzliche Art ein bisschen kennenlernen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


6. Fazit

Dieser Online Geburtsvorbereitungskurs ist beliebt, bekannt, fest etabliert. Und das zurecht!

Nadine hat durch ihre langjährigen Erfahrungen und ihre Tätigkeit als Hebamme ein fundiertes Wissen und leitet zudem auch ganz normale Geburtsvorbereitungskurse vor Ort. Ihre Fachkompetenz ist maßlos überzeugend und doch wirkt sie dabei nie überheblich, sondern einfach, als säße sie bei dir im Wohnzimmer (oder wo auch immer ihr euch die Inhalte anseht) und würde mit dir plaudern.

Ihr Kurs beinhaltet neben den grundlegend wichtigen Informationen zur Geburt, Atemtechniken, Klinikaufenthalt etc. noch einiges an Informationen zur Schwangerschaft und auch zum Wochenbett. Auch vor Themen, über die manche von uns nicht so gerne sprechen – etwa Sex während der Schwangerschaft oder die Damm-Massage – macht sie dabei keinen Halt. Und das muss sie auch gar nicht, denn ihr gelingt es, auch bei diesen Themen eine ganz entspannte Stimmung zu kreieren.

Somit erhältst du hier einen Kurs, der durch die ganze Schwangerschaft begleitet und mehr Inhalte bietet, als es in den meisten „normalen“ Kursen der Fall ist.


Nadine Beermann: Geburtsvorbereitung aus einer Hand! Was im Vergleich mit anderen Kursen auffällt, ist, dass bei diesem Kurs wirklich alles von Nadine selbst durchgeführt wird! Es ist sicherlich Geschmackssache, ob man lieber alles von ein und derselben Person lernt oder doch auch gerne noch externe Gäste und Experten zu verschiedenen Bereichen sehen und hören möchte. Wenn du dir Letzteres wünschst, so wäre vielleicht der Kurs von „Deine Geburt“ eine Option für dich. Diesen Kurs habe ich nicht nur für meine Leserinnen getestet, sondern selbst vollständig belegt und schildere hier meine Erfahrungen mit „Deine Geburt“.

Ich hoffe, auch dieser Bericht hilft euch ein bisschen weiter im aktuellen Kurs-Dschungel.

Bei Fragen meldet euch immer gerne bei mir!

Eure Sarah


P.S.: Meine Seite finanziert sich über Affiliate-Links. Hier findest du mehr Infos dazu und zu meinem Projekt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

2 thoughts on “Nadine Beermann – Erfahrungen mit dem vielleicht bekanntesten Kurs!”

  1. Danke für diesen informativen Artikel. Ich persönlich kann jeder Mutti empfehlen, diesen Kurs zu machen. Es wird dir definitiv weiterhelfen!

    Liebe Grüße
    Maria

Schreibe einen Kommentar