7 Gründe, einen HypnoBirthing Kurs jetzt online zu besuchen

Hypnobirthing Online Kurs
Sarah
Sarah
Hallo liebe Leserinnen und Leser, hier auf dem Foto seht ihr mich mit meiner kleinen Tochter. Als junge Mutter weiß ich um die Vorfreude, aber auch die vielen Fragen während der Schwangerschft. Auf meinem Blog geht es daher um alles, was mit diesem Thema zu tun hat 🙂 Nun wünsche ich euch aber erstmal viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Hypnobirthing Online Kurs

Gastbeitrag von Nives Haag, zertifizierte HypnoBirthing Kursleiterin.

Corona begleitet uns schon eine Weile und auch im neuen Jahr 2021 ist derzeit noch kein (schnelles) Ende in Sicht. Für alle Schwangeren bedeutet das weiterhin, dass vorerst so gut wie alle Präsenzkurse gestrichen sind. Ob Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Babymassage oder Schwangerschaftsgymnastik – Gruppenkurse finden derzeit, wenn überhaupt, nur noch virtuell statt. Die Maßnahmen und Einschränkungen ändern sich laufend, abgesehen davon spielt die eigene Sicherheit und die Sorge um die Gesundheit des Babys eine tragende Rolle. Gleichzeitig ist die Unsicherheit groß und somit die Nachfrage nach solchen Angeboten so akut wie wahrscheinlich noch nie zuvor. Aber funktioniert das denn alles online genauso wie „in Echt“? Und wie sieht es mit den spezielleren Angeboten, wie z.B. HypnoBirthing aus? Kann man eine mentale Technik wie HypnoBirthing auch rein digital lernen? Ich sage, ja und gehe sogar so weit zu sagen, dass der Online-Kurs sehr viele Vorteile bietet, die ein Präsenzkurs nicht bieten kann. Welche Vorteile das genau sind, erfährst du in diesem Artikel.

Vorteil 1: Lernen wo du willst…

Wenn es um Flexibilität geht, kann kein Präsenzkurs der Welt mithalten mit den Möglichkeiten der digitalen Technik. Während du sonst immer pünktlich zu einer bestimmten Uhrzeit an einem ausgewählten Ort sein musstest, bist du mit der digitalen Variante dahingehend völlig frei. Du lernst die Inhalte per se immer dort, wo DU gerade bist und dein ausgewähltes Gerät (PC, Tablet oder Smartphone) inkl. Internetverbindung zur Verfügung hast. 

Vorteil 2: …& wann du willst

Je nach Angebot, kannst du oft sogar die Zeit frei wählen, wann du dir die Inhalte anschaust oder bearbeitest. In diesen Fall werden oft Video- oder Audiosequenzen oder auch Arbeitsbücher zur Verfügung gestellt, die du ganz flexibel nach deiner persönlichen Präferenz ansehen, anhören oder durchlesen kannst. 

Vorteil 3: Wiederholung & Vertiefung

Während du in einem Präsenzkurs teilnimmst und dir alles merken musst, kannst du dir den Onlinekurs immer wieder ansehen und die Inhalte wiederholen. Auch, wenn es ein Live-Kurs ist, der über Zoom stattfindet, werden meist im Nachgang die Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt. So kannst du das Erlernte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal abrufen und besser verinnerlichen. 

Gerade bei einem Programm wie HypnoBirthing geht es darum, bestimmte Techniken und Methoden zu erlernen und intensiv zu üben. Hier ist es ein enormer Vorteil, wenn du von Zeit zu Zeit nochmal in die Inhalte einsteigen kannst, sei es zur Vertiefung oder einfach zur Wiederholung der Lerninhalte. Je öfter du etwas siehst oder hörst, desto besser wirst du es dir merken können.

Vorteil 4: Kinderbetreuung inklusive

Wer bereits Kinder hat, kennt die Herausforderung. Jeder Termin, der auswärts von den eigenen vier Wänden stattfindet, muss bis ins kleinste Detail geplant und eine verlässliche Kinderbetreuung organsiert werden. Gerade in Zeiten von Corona ist das nicht immer einfach. Mit einem Onlinekurs ist all das aber zum Glück nicht nötig. Du kannst jedes noch so kleine Nickerchen deiner Kinder nutzen und dir Teile des Onlinekurses dann ansehen, wann es für dich gerade passt. Je nach Alter des Kindes, kannst du den Kurs auch in ihrer Anwesenheit machen oder sie sogar miteinbeziehen.

Vorteil 5: Geburtsbegleitung inklusive

Es gibt Präsenzkurse für Paare oder Einzelpersonen und auch solche, die eine vorgegebene Anzahl an Terminen mit der Geburtsbegleitung vorsehen. In jeden Fall ist auch hier Abstimmung notwendig und der Partner oder die Partnerin muss zum angegebenen Zeitpunkt verfügbar sein um in den Kurs zu kommen. Das allein ist oft schon Grund genug, warum die Partner nicht am HypnoBirthing Kurs teilnehmen (können). Dabei kann es so wertvoll sein, wenn auch die Partner abgeholt werden und eine gemeinsame Geburtsvorbereitung stattfindet. Nicht nur, dass es zusammen viel schöner ist, an einem Kurs teilzunehmen und auch gemeinsam zu üben. Auch die Qualität der Anwesenheit des Partners bei der Geburt profitiert davon, wenn der Partner darüber Bescheid weiß, wie man sie bestmöglich unterstützen kann.

Mit der Wahl eines Onlinekurses seid ihr auch hier viel flexibler aufgestellt. Du oder dein*e Partner*in könnt selbst entscheiden, wann und zu welchen Lektionen ihr zu zweit teilnehmen wollt oder ob er/sie eventuell sogar alleine die für sie/ihn relevanten Module bearbeitet. Ihr müsst nicht gezwungenermaßen gleichzeitig Zeit dafür haben. Jeder kann jederzeit und selbstbestimmt entscheiden.

Vorteil 6: Kostengünstig

Wenn du zu keinem Kurs fahren musst, sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Energie und Geld. Du musst dich nicht ins Auto oder in die Bahn setzen, musst dich nicht durch den Verkehr quälen, musst weder tanken noch ein Ticket für den ÖPNV lösen. Zudem sind die meisten Onlineangebote auch noch preisgünstiger als die gleichwertigen Präsenzkurse.

Vorteil 7: Coronasicher

Wenn du dich nicht in Bus oder Bahn setzen musst, fällt hier schon mal ein großer Risikofaktor weg. Aber auch die Gruppenkurse selbst, die in einem geschlossenen Raum stattfinden, stellen trotz Abstandsregelung ein gewisses Risiko dar. Auf der sicheren Seite bist du und dein Baby, wenn ihr derzeit lieber zuhause bleibt und HypnoBirthing daheim lernt.

So viele Vorteile, wieso gab es denn nicht immer schon Online-HypnoBirthing-Kurse?

Natürlich haben auch Präsenzkurse einige Vorzüge zu bieten. Durch die festgelegten Termine braucht man sich nicht selbst motivieren, um am Ball zu bleiben und regelmäßig mitzumachen. Viele Schwangere genießen auch den persönlichen Kontakt zur Kursleitung und vor allem auch zu anderen Mamas & Eltern. Hier solltest du genau schauen, welcher Onlinekurs zu deinem Typ und deinen persönlichen Präferenzen passt. 

Brauchst du regelmäßig einen kleinen Anschubser, um dich aufraffen und zum Lernen motivieren zu können? Möchtest du lieber in Ruhe in deinem Tempo arbeiten oder brauchst du soviel persönliche Betreuung wie möglich? Hier kannst du deine Suche verfeinern und einen Kurs auswählen, der z.B. aufgenommene Audio- und Videosequenzen mit festgelegten Live-Terminen (über Video-Konferenz) kombiniert. So hast du einerseits die Flexibilität und andererseits die Begleitung und den Austausch mit der Kursleitung und anderen Teilnehmerinnen. Auch eine geschlossene Messenger- oder Social Media Gruppe kann eine hilfreiche Ergänzung des Angebots sein.

Die Kursangebote sind mittlerweile so vielfältig wie wir Frauen es auch sind. Jetzt liegt es an dir herauszufinden, welcher HypnoBirthing-Onlinekurs der für dich passende ist.

Mama by Nature

Über die Autorin:

Als HypnoBirthing Trainerin & Hypnose-Coach unterstützt Nives Haag Schwangere dabei, mit Mentaler Geburtsvorbereitung stark in die Geburt zu gehen. Sie hat in der Elternzeit ihres heute dreijährigen Sohns Mama by nature gegründet und ist derzeit schwanger mit Kind Nr.2. Ihren Podcast Mentale Geburtsvorbereitung kannst du dir kostenlos in allen Podcast-Apps anhören.

Fazit

Vielen Dank an die liebe Nives, die euch hier einen wunderbaren Überblick über die Vorteile eines HypnoBirthing Online Kurses gegeben hat!

HypnoBirthing ist sicherlich eines der spannendsten Themen, wenn es darum geht, sich auf eine möglichst friedliche und schmerzfreie Geburt vorbereiten zu wollen. Für Letzteres gibt es niemals eine sichere Garantie, jedoch sprechen alle meine bisherigen Recherchen und Erfahrungswerte dafür, dass diese Art der Geburtsvorbereitung ein riesengroßes Potenzial hat – insbesondere für all jene Frauen, die Angst vor der Geburt haben, bereits schlechte Erfahrungen bei einer vorherigen Geburt gemacht haben – oder schlichtweg einen alternativen Weg der Vorbereitung auf ihre Geburt suchen, welcher sie innerlich stärkt!

Bei Fragen meldet euch – wie immer – gerne bei mir.

Ganz liebe Grüße,

eure Sarah

Schreibe einen Kommentar